Home
Reading
Searching
Subscribe
Sponsors
Statistics
Posting
Contact
Spam
Lists
Links
About
Hosting
Filtering
Features Download
Marketing
Archives
FAQ
Blog
 
Gmane

From: Sebastian Moleski <sebastian.moleski <at> wikimedia.de>
Subject: Re: Versammlungsleitung
Newsgroups: gmane.science.linguistics.wikipedia.verein
Date: Tuesday 18th January 2011 19:13:28 UTC (over 8 years ago)
On 18.01.2011 18:52, Thomas Koenig wrote:
> ist das eine lustige Drohung, die Liste zu "zensieren" zu wollen? Es geht
> hier um die Eignung von Personen für Ämter, das ist notwendigerweise
> "persönlich", den Ball der "Eignung" hat Arne Klempert hier zuerst
> gespielt. Ich persönlich halte Sigmar Gabriel für das Amt des
> Bundeskanzlers ungeeignet. Das mag man als "persönlichen Angriff" auf
> Sigmar Gabriel werten, ist in einer Demokratie durchaus eine zulässige
> Aussage.

Ja, das ist es. Nur geht es hier nicht darum, sondern um deine abfällige 
Äußerung einem Mitglied gegenüber, in der du über die Motivation
seinter 
Unterstützung für Arne spekulierst. Das war ein persönlicher Angrif, der

nicht zu entschuldigen ist. Genauso, übrigens, wie du vor vier Tagen ein 
weiteres Mitglied angeblafft hast mit "neuer bezahlter Mitarbeiter für 
was auch immer von WMDE".

Solche Äußerungen lenken von der Sachdebatte ab und, viel 
schwerwiegender, erzeugen ein Klima, das von der Beteiligung an einer 
solchen Debatte abschreckt, statt sie anzuziehen.

> Da hast Du recht, denn Zensur kann nur ein Staat ausführen, mit
> antidemokratischer Grundhaltung könnte es aber gegebenenfalls zu tun
haben.

Was ist antidemokratischer? Ein Diskussionsteilnehmer, der durch seine 
Art und Weise der Diskussion andere abschreckt und damit Sachdebatten 
verschlechtert. Oder jemand, der genau das zu verhindern versucht, indem 
Beiträge vorab gelesen und ggf. zurückgewiesen werden?

Demokratie heißt nicht, dass jeder konsequenzlos sagen kann, was er 
will. Genausowenig sind Anstand und Höflichkeit überkommene Konzepte aus 
dem Mittelalter, die man getrost nach Abgabe seines Mitgliedsantrags an 
den Nagel hängen kann. Insofern kannst du das durchaus als Warnung 
betrachten und entscheiden, wie du dich auf dieser Mailingliste weiter 
verhältst.

Beste Grüße
Sebastian Moleski
Erster Vorsitzender
-------------------------------------
Wikimedia Deutschland e. V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Telefon 030 - 219 158 26-0
www.wikimedia.de

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch an der Menge allen 
Wissens frei teilhaben kann. Helfen Sie uns dabei! 
http://spenden.wikimedia.de/

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. 
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg 
unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt 
für Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/681/51985.
 
CD: 46ms